Lack an Neuwagen zerkratzt 

Offenbach (vs) - Haben sie ihren Frust an Neuwagen ausgelassen? Der Schaden ist jedenfalls enorm, den unbekannte Täter in einem Autohaus angerichtet haben: An 50 Autos haben sie den Lack zerkratzt.

Einen Schaden von rund 500.000 Euro richteten sie in der Nacht zum Dienstag im Spessartring an. Die Ganoven zerkratzten auf dem Freigelände eines BMW-Autohauses den Lack von rund 50 Fahrzeugen; betroffen von den Zerstörungen waren sowohl Neuwagen als auch die Autos von Kunden.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234.

Die Tatzeit lässt sich zwischen 22 und 7.30 Uhr eingrenzen. Bereits am 16./17. Juni hatten Vandalen das Autohaus in ähnlicher Weise heimgesucht. Damals eintstand ein Schaden von rund 250.000 Euro.

Rubriklistenbild: © pixelio.de/Arno Bachert

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare