Nahles, Dreyer und Schwesig unterstützen Spitzenkandidat Schäfer-Gümbel 

Hessen-SPD läutet Wahlkampf in Offenbach ein

Wiesbaden - SPD-Chefin Andrea Nahles will am Samstag, 15. September, in Offenbach zusammen mit Hessens Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel offiziell den Startschuss für den Landtagswahlkampf der Sozialdemokraten einläuten.

Beim Treffen werden auch die Regierungschefinnen von Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern, Malu Dreyer und Manuela Schwesig, anwesend sein, sagte Generalsekretärin Nancy Faeser gestern in Wiesbaden bei der Präsentation der Wahlkampfplakate.

Der Haustürwahlkampf werde bei der Werbung um Stimmen eine zentrale Rolle spielen, kündigte Faeser an. Auch im Internet werde die Partei sehr aktiv sein und neben der Präsentation ihrer Themen mit individualisierten Programmen für interessierte Bürger auftreten.

Die drei Kernthemen der hessischen SPD sind nach Angaben von Schäfer-Gümbel Wohnen, Mobilität und Bildung.

Alles zur Landtagswahl in Hessen lesen Sie auf unserer Themenseite

Kosten für die Wahlkampfkampagne nannten die hessischen Spitzenpolitiker der Sozialdemokraten nicht. Die Zahlen sollen aber nach der Wahlentscheidung Ende Oktober öffentlich aufgelistet werden, versicherte die Generalsekretärin.

Freude und Frust - Hessenwahl in Bildern

Landtagswahl ist am Sonntag, 28. Oktober. Derzeit regiert eine Koalition aus CDU und Grünen im Land. (dpa)

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare