Kriminalpolizei ermittelt

Überfall in Langen: Räuber bedroht Kassiererin mit Messer

Blaulicht
+
Ein Unbekannter hat in Langen (Kreis Offenbach) einen Supermarkt überfallen. (Symbolbild)

Ein Räuber überfällt die Kassiererin eines Einkaufsmarkts in Langen bei Offenbach. Mit der Beute kann er flüchten. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Langen – Schock für eine Kassiererin am Dienstagnachmittag (14.09.2021): Ein Räuber hat gegen 17.00 Uhr einen Einkaufsmarkt in der Bahnstraße 67 in Langen im Kreis Offenbach überfallen und dabei Bargeld erbeutet.

Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler bei der Kripo Offenbach forderte der Täter, mit einem Messer bewaffnet, die Kassiererin auf, ihm das Bargeld auszuhändigen. Danach flüchtete er in westliche Richtung. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis.

Kreis Offenbach: Überfall in Langen – Polizei fahndet nach Täter

Laut Angaben der Kriminalpolizei beschrieb das Opfer den Täter wie folgt:

  • 1,75 Meter groß
  • schlanke Statur
  • bekleidet mit einem schwarzen Kapuzenzipper und schwarzer Hose, schwarzer Sonnenbrille mit auffallend dicken Bügeln, blauem medizinischem Mundschutz sowie blauen Gummi-Einweghandschuhen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Beamten sind telefonisch unter (069) 8098-1234 erreichbar.

Ein Überfall in Offenbach endete im Juni für eine Seniorin im Krankenhaus. Und ein Postbank-Raub in Groß-Umstadt ist am Mittwochabend (15.09.2021) Thema in der ZDF-Sendung Aktenzeichen XY... ungelöst. (judo)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion