Polizei sucht zwei Täter

49-Jähriger mit Faustschlägen attackiert und ausgeraubt

+

Offenbach - Die Polizei sucht nach zwei Männer, die gestern am späten Abend einen 49-Jährigen in der Lilistraße ausgeraubt haben. Das Opfer musste danach sogar ins Krankenhaus.

Zwei Männer haben gestern am späten Abend einen 49-Jährigen erst mit Faustschlägen attackiert und dann ausgeraubt. Laut Angaben der Polizei musste das Opfer danach sogar zur Behandlung ins Krankenhaus. Gegen 23.10 Uhr sollen sich die beiden Täter in einem Hinterhof in der Lilistraße dem 49-Jährigen genähert und dann zugeschlagen haben. Der Mann trug Gesichtsverletzungen davon. Sie raubten Geld und ein Handy. Die Beschreibungen der Täter, die der Polizei vorliegen, sind eher dürftig: Während der erste Mann etwa 1,70 groß war und eine schwarze Jogginghose trug, hatte der zweite etwa 1,80 große Täter eine schwarze Basecap auf dem Kopf und trug schwarze Schuhe. Zeugen können sich unter 069/8098-1234 melden.

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

dani

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion