Unfall auf dem Main

Zwischen Schiff und Schleuse eingeklemmt: Mann schwer verletzt

Offenbach - In der Schleuse Offenbach ist es zu einem schweren Unfall gekommen: Ein Mann wurde zwischen Schiff und Schleuse eingeklemmt. Wie es dazu kam, ist noch unklar.

Bei einem Unfall in der Schleuse Offenbach ist in der Nacht zum Dienstag ein Besatzungsmitglied eines Tankmotorschiffes verletzt worden. Das Schiff habe sich in der Schleuse befunden, als der Schleusenmeister plötzlich laute Schreie hörte, teilte die Bereitschaftspolizei in Wiesbaden mit. Außerhalb seiner Schaltwarte stellte er fest, dass ein Mann sich verletzt hatte. Ob er sich zwischen Schiff und Schleuse eingeklemmt hatte, war zunächst noch unklar. Brüche an Armen und Beinen deuteten aber darauf hin, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Als Unfallursache nannte die Polizei menschliches Versagen. (dpa)

Rhein-Unfall: Säure-Tanker kentert an Loreley

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare