Polizei bittet um Hinweise

Mann aus Bad Vilbel verschwunden

+
Danil Gußinskij

Offenbach/Bad Vilbel - Die Polizei in Offenbach sucht einen Mann aus Bad Vilbel. Der 51-Jährige ist seit Montagmorgen spurlos verschwunden.

Nach Angaben der Offenbacher Polizei verließ Danil Gußinskij am Montagmorgen wie gewohnt seine Wohnung in Bad Vilbel, um mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu seiner Arbeitsstelle nach Offenbach zu fahren. Dort tauchte der 51-Jährige allerdings nicht auf. Sein Arbeitgeber verständigte die Familie des mannes, die ihn wiederum bei der Polizei als vermisst meldete.

Danil Gußinskij ist etwa 1,80 Meter groß und schlank, er hat kurzes graues Haar. Auffällig ist laut Polizei ein starkes Schielen auf beiden Augen. Nach Angeboten seiner Angehörigen  trug er zuletzt ein helles Hemd, eine dunkle Stoffhose und eine schwarze Lederjacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 069/80981234.

(nb)

Kommentare