IHK informiert Zulieferer

Offenbach (ku) - Die Insolvenz von „manroland“ hat auch massive Auswirkungen auf die Zulieferbetriebe. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach lädt betroffene Unternehmen am Mittwoch um 10 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein.

Fragen zu den Themen „Insolvenzverfahren/Sicherung von Rechten“, „Kurzarbeit“, „Kreditwarenversicherungen“ und „Finanzhilfen/Überbrückungen“ beantworten die Fachleute der IHK.

Alle Artikel zur „manroland“-Krise finden Sie in unserem Stadtgespräch

Außerdem stehen die Anwälte für Insolvenzrecht, Dieter Stark von der Agentur für Arbeit Offenbach und Dieter Kaps von der Wirtschafts- und Investitionsbank Hessen, Rede und Antwort. Informationen und Anmeldung unter 069/8207-221 und gegenwart@offenbach.ihk.de.

Rubriklistenbild: © Th. Meier

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare