Früher als erwartet

Für Roländer endet die Kurzarbeit

+

Offenbach - Beim krisenerprobten Druckmaschinenhersteller Manroland Sheetfed in Offenbach soll die Kurzarbeit früher als geplant enden. Die Maßnahme werde Ende April ausgesetzt, sagte Geschäftsführer Rafael Penuela unserer Zeitung.

Die im Januar eingeführte Kurzarbeit sollte ursprünglich bis Juni dauern. Penuela berichtete, dass die Aufträge auch wegen der Situation in China und auf anderen Märkten sowie aufgrund der Nachfrage nach einer neuen Druckmaschine um 20 Prozent angezogen hätten.

Alles zu Manroland lesen Sie im Stadtgespräch

Er sprach zudem von einem sehr guten Ausblick auf die Monate April und Mai. Der Geschäftsführer des Druckmaschinenherstellers betonte allerdings: „Der Weltmarkt läuft extrem unruhig. “

Demonstration der Manroland-Mitarbeiter

Demonstration der „manroland“-Mitarbeiter

ku

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare