Offenbacher Helfer zu Empfang eingeladen

Merkel würdigt Flüchtlingshilfe

Offenbach - Zahlreiche Vereine und Initiativen haben sich in den vergangenen 15 Monaten für die Flüchtlingshilfe engagiert. Das würdigt Angela Merkel mit einem Empfang am 17. März im Berliner Bundeskanzleramt, auch Offenbacher Helfer sind zu diesem Termin eingeladen.

„Man bekommt nicht alle Tage von der Bundeskanzlerin eine Einladung – ich war beeindruckt“, sagt Katja Lenz von der Offenbacher Flüchtlingshilfe. Angela Merkel will sich so dafür bedanken, „dass die vielfältigen Aufgaben nach der Ankunft bewältigt werden konnten“.

EU fährt harten Kurs in Flüchtlingskrise

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion