Blutiger Streit: Frau durch Messerstiche schwer verletzt

Offenbach (nb) - Eine Auseinandersetzung in einem Club am Platz der Deutschen Einheit ist gestern Abend eskaliert. Eine 17-Jährige wurde dabei durch mehrere Messerstiche schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhren gegen 20.30 Uhr nach einer Meldung über eine Schlägerei mehrere Streifenwagen zu dem Lokal am Platz der Deutschen Einheit in der Innenstadt. Als die Beamten dort ankamen, war die Auseinandersetzung bereits beendet und die Polizisten trafen eine durch mehrere Messerstiche schwer verletzte Frau an.
Nach Zeugenangaben handelte es sich bei dem Täter um einen etwa 25 Jahre alten und ungefähr 1,60 Meter großen Mann. Der Messerstecher war jedoch bereits zu Fuß in Richtung Kaiserstraße geflüchtet, die Polizei fahndet nun nach dem Mann. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind bislang noch unklar, die Polizei bittet unter der Nummer 069/8098-1234 um Zeugenhinweise.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare