Unfall auf der Senefelder Straße

Motorradfahrer schwer verletzt: Verursacher flüchtet 

+

Offenbach - Ein 48-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Senefelder Straße schwer verletzt worden. Der Verursacher scherte sich jedoch nicht darum, sondern flüchtete.

Mit schweren Verletzungen musste am Freitagvormittag ein Motorradfahrer nach einem Unfall auf der Senefelder Straße in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 48-jährige Biker gegen 10.15 Uhr fuhr mit seiner Maschine hinter einem schwarzen Auto in Richtung Eberhard-von-Rochow-Straße.

Der Kompaktwagen soll im Bereich des Odenwaldrings zunächst am rechten Straßenrand angehalten haben und plötzlich wieder losgefahren sein. Der Motorradfahrer fuhr auf das Auto auf und stürzte dabei zu Boden. Der Autofahrer scherte sich nicht darum und flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-5200 oder direkt bei den Fluchtermittlern unter 06183/91155-0.

dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion