Roller brennt auf Offenbacher Friedhof

Offenbach (ale) - Ein brennender Motorroller auf dem Offenbacher Friedhof beschäftigte die Polizei Donnerstag Abend.

Zeugen informierten die Polizei um kurz nach 20 Uhr, dass ein Motorroller mitten auf dem Offenbacher Hauptfriedhof in Flammen stehe. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff - ein Übergreifen auf eine kleine Holzhütte, in deren Nähe der Roller stand und brannte, habe verhindert werden können, informiert Polizeipressesprecher Ingbert Zacharias.

Die Ermittlungen der Beamten haben ergeben, dass der Roller als gestohlen gemeldet war. „Der rechtmäßige Besitzer hat die Überreste seines Fahrzeugs mittlerweile wieder. Durch das Feuer sah es mit Hinweisen zu den Tätern allerdings schlecht aus“, sagt der Pressesprecher.

Rubriklistenbild: © Arno-Bachert / Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare