Wildwuchs weicht Wohnen

Neubau soll bis Mitte 2018 fertig sein

Blick von Südost: So soll der Neubau aussehen, der an der Ecke Berliner Straße/Pirazzistraße entsteht. - Visualisierung: p
+
Blick von Südost: So soll der Neubau aussehen, der an der Ecke Berliner Straße/Pirazzistraße entsteht.

Offenbach - In Höhe der S-Bahn-Haltestelle „Ledermuseum“ (Westausgang) an der Ecke Berliner Straße/Pirazzistraße haben die Vorarbeiten für ein weiteres innerstädtisches Wohnbauprojekt begonnen.

Bis zum Sommer des nächsten Jahres soll dort ein sechsgeschossiges Gebäude mit mehr als 40 Mietwohnungen sowie Gewerbeflächen im Erdgeschoss entstehen. Wie Ludger Mentrup, Chef der Offenbacher Immobilienagentur Immocity 24 und einer der Initiatoren des Projekts, berichtet, wird zunächst das derzeit stark zugewachsene Grundstück geräumt, wozu auch die Entfernung des gesamten Baumbestands gehört. Mentrup: „In Übereinstimmung mit der Offenbacher Satzung zum Schutz der Grünbestände werden entsprechende Ersatzpflanzungen auf dem Grundstück und an anderer Stelle vorgenommen.“ Ursprünglich habe die Fläche, die an das künftige Goethequartier grenzt, zum Areal der Collet & Engelhard Maschinenfabrik gehört, der Bewuchs sei fast ausschließlich erst nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden.

Wie Mentrup weiter erläutert, enstehen in dem Neubau großzügig konzipierte Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen, alle werden durch einen Lift erschlossen. Modernste Technik in energetisch optimierter Bauweise sorge für einen hohe Wohnqualität bei geringen Nebenkosten, wirbt der Immobilienentwickler. Er sieht auf dem Offenbacher Wohnungsmarkt – beeinflusst durch den Nachfragedruck aus Frankfurt – einen großen Bedarf an modernen Wohnungen, die gut an die S-Bahn angebunden sind.

Mentrup zeichnet unter anderem mitverantwortlich für den bereits verwirklichten „Green Parc“ am Alten Friedhof, fünf Wohnkomplexe mit insgesamt 89 Wohnungen, sowie für den aufwändigen Umbau eines von zwei Hochbunkern am Brunnenweg im Stadtteil Tempelsee. In dem einstigen Schutzbau entstehen acht Wohneinheiten. Sie werden in etwa zwei Monaten bezugsfertig sein, kündigt Mentrup an. (mad)

Bilder zum Spatenstich am Kaiserlei-Kreisel

Spatenstich am Kaiserlei-Kreisel in Offenbach: Bilder
Spatenstich am Kaiserlei-Kreisel in Offenbach: Bilder
Spatenstich am Kaiserlei-Kreisel in Offenbach: Bilder
Spatenstich am Kaiserlei-Kreisel in Offenbach: Bilder
Bilder zum Spatenstich am Kaiserlei-Kreisel

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare