Konstituierende Sitzung

Neuer Parlamentschef in Offenbach

+

Offenbach - Der bisherige ehrenamtliche SPD-Stadtrat Stephan Färber (rechts) wurde gestern Abend in der konstituierenden Sitzung des Offenbacher Stadtparlaments zum neuen Stadtverordnetenvorsteher gewählt. Er löst Sieglinde Nöller (CDU) ab.

Oberbürgermeister Horst Schneider führte Färber in sein Amt ein. Gemäß demokratischem Brauch stellt die größte Fraktion den Parlamentschef. War dies bislang die CDU, so ist es seit der Kommunalwahl mit 18 Sitzen die SPD.

Kommentare