Neuer Sand zum Spielen

Offenbach - (alk) Der ESO hat begonnen, auf 35 öffentlichen Spielplätzen den Sand zu erneuern. Ausgetauscht wird vor allem, wenn Verunreinigungen durch Glasscherben oder Tierkot festzustellen sind. Pro Sandkasten werden je nach Größe zwischen einem und drei Kubikmeter ausgetauscht. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende April.

Hinweise auf weitere verunreinigte Spielplätze sind willkommen: 069 8065-4545.

Kommentare