Nicht nur ein Freizeitgelände...

+
Plakate Bieber Wald

. . . für den Menschen ist der Wald: Das signalisieren jetzt rund um Bieber und den Wildhof 50 Plakate. Sie bitten Spaziergänger, Jogger, Radler und Hundeausführer, Rücksicht aufs Wild zu nehmen.

Es handelt sich dabei um eine mit dem Revierförster abgesprochene Privataktion der beiden Jagdberechtigten Gerd Kniese und Karl-Heinz Lehr. Die A2-Plakate aus wetterfester PVC-Folie stammen vom Deutscher Jagdschutz Verband und sollen über das richtige Verhalten in der Natur informieren. Aussagekräftige, farbige Abbildungen unterstützen Hinweise, die da lauten „Hunde an die Leine“, „Kein Feuer machen“, „Keinen Müll hinterlassen“.

Kommentare