Schulterschluss zwischen Nord- und Osttribüne

+

Offenbach - Die Stadionbauer sind zufrieden: Gestern wurden die letzten Betonfertigteile an der Osttribüne gesetzt. Damit steht auch die vierte Tribüne des Sparda-Bank-Hessen-Stadions.

Bereits Ende März beginnt die Bremer AG im Auftrag der Stadiongesellschaft Bieberer Berg (SBB) mit der Montage der Sitze auf der Tribüne. Parallel dazu wird eine neue Wegeführung an der B448 eingerichtet, werden neue Parkplätze rund um das Stadion geschaffen. „Nach wie vor liegen wir im Zeitplan“, freut sich SBB-Geschäftsführer Peter Walther.

Alles zum neuen OFC-Stadion lesen Sie im Stadtgespräch

Einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Stadions, inklusive Führung und kleine Überraschungen, gibt’s übrigens für ausgewählte 50 Leser, die an einer Abo-Plus-Aktion unserer Zeitung teilgenommen haben. Mit jeweils einer Begleitperson dürfen sie sich am Samstag auf einen informativen Nachmittag freuen.

Kommentare