50-jähriger Exhibitionist unterwegs

Erst nackt gemacht, dann von Polizei geschnappt 

+

Offenbach - Die Offenbacher Polizei hat gestern Morgen einen mutmaßlichen 50-jährigen Exhibitionisten festgenommen. Der Mann hatte sich zuvor vor mehreren Frauen entblößt. 

Erste Sonnenstrahlen, nackte Haut: Die Offenbacher Polizei hat gestern einen mutmaßlichen Exhibitionisten festgenommen. Kurz nach 9 Uhr erhielt der erste Polizeihauptkommissar einen Anruf aus dem Stadtteilbüro an der Krafftstraße. Ein Mann hatte sich vor dem Schaufenster entblößt und sich gegenüber zehn Frauen, die gerade einen Deutschkursus besuchten, gezeigt.

Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Revier. Die Polizei suchte vor ihrer Wache die Straßen ab und schnappte schließlich den 50 Jahre alten Verdächtigen kurz darauf in der Austraße. Nach einem Verhör durfte der Mann wieder gehen, allerdings muss sich der Offenbacher nun einem Strafverfahren stellen. Erst vor wenigen Tagen hatte sich in Erlensee ein Jugendlicher vor einer Frau entblößt. Die Polizei sucht in diesem Fall weiterhin nach Hinweisen.

dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion