Ausstellung der Fotofreunde Seligenstadt

Unverhoffte Blicke auf fließendes Element

+
Um Wasser und Science Fiction geht es in der innovativen Schau auf dem Gelände der Heyne-Fabrik.

Offenbach - Die Fotofreunde Seligenstadt bieten ab Donnerstag, 26. März, fesselnde Einblicke zum Thema „Science Fiction“ und „Wasser in jeder Form“. Fließende Elemente, Tropfen wie Perlen aus Kristall, Naturszenen und unverhoffte Blickwinkel wechseln sich dabei ab.

Die Vernissage ist um 19 Uhr in den Räumen der Firma Novex auf dem Gelände der Heyne-Fabrik, Ludwigstraße 180a. Novex-Geschäftsführer Wilhelm Sütter freut sich über den Besuch der Kunstwerke: „Wir sind dankbar für den Dialog mit den Künstlern und Kunstinteressierten. Die Fotografien sind innovativ und zeigen Neues, aber auch Bekanntes in ganz erstaunlicher Weise.“ Das gehöre zum Konzept des Schul- und Büromöbelanbieters: „Offen sein für neue Ideen und Ansichten ist uns sehr wichtig.“

Die Ausstellung läuft bis zum 29. Mai, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und nach Absprache. Der Eintritt ist frei.

(nn)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare