Schultheisweiher

Sprung ins kalte Wasser?

Offenbach - Traut er sich, bei frischen 15 Grad Außentemperatur reinzuspringen? Oder belässt er es bei warmen Worten? Wir sind gespannt. Jedenfalls eröffnet Bürgermeister, Sportdezernent und Rumpenheimer Peter Schneider am Mittwoch, 1. Mai, um 10 Uhr die Badesaison im Schultheisweiher.

Saison ist bis zum 15. September, zum Schwimmen kann die Hälfte des etwa zehn Hektar großen Gewässers genutzt werden. Täglich ist von 10 bis 20 Uhr eine Badeaufsicht sowie von 10 bis 22 Uhr eine Geländeaufsicht am Weiher.

Wieder gute Wasserqualität

Und: Nach sechsjähriger Sanierung hat der Schultheis wieder eine gute Wasserqualität. „Für einen See mit unterschiedlichen Einflussfaktoren ein sehr guter Zustand“, freut sich Schneider. Er gibt aber auch zu bedenken: „Es handelt sich nicht um ein Schwimmbad, sondern um ein ökologisches System, in dem kurzfristig auftretende Ereignisse technisch nicht steuerbar sind.“ Weshalb das Gesundheitsamt dieses Gewässer regelmäßig kontrolliert.

mad

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare