Überweg am Bieberbach: Mit neuen Balken Bitte erfüllt

+

Offenbach - Vor einigen Wochen haben wir darüber berichtet: Die Balken der Brücke zwischen Waldhof und Bieber-Ost waren morsch. Vor allem der Handlauf war von der Witterung gezeichnet und drohte zu brechen.

Nun hat der städtische Dienstleister ESO den Flussübergang saniert und den Handlauf und den darunterliegenden Balken erneuert. Damit wurde die Bitte des Arbeitskreises Waldhof erhört, der die Brücke vor neun Jahren hat errichten lassen. Der Übergang dient als Abkürzung für Spaziergänger und Friedhofsbesucher. Auch ganz im Sinne der Waldhofer Initiative: Für den im Naturschutzgebiet gelegenen Steg hat der ESO unbehandeltes Holz verwendet.

red

Kommentare