IHK Offenbach bietet Lehrern und Schülern Hilfestellung

Offenbach - (ku) Wer als Lehrer oder Schüler Informationen über aktuelle Schulprojekte, Praktika oder freie Ausbildungsplätze sucht, kann auf die Homepage der Industrie- und Handelskammer (IHK) Offenbach zurückgreifen.

Neben der Online-Ausbildungsbörse mit momentan mehr als 120 offenen Stellenangeboten für Absolventen der allgemeinbildenden Schulen, gibt es Informationen zu Praktika und zur IHK-Ausbildungsmesse, die am 25. April in der Willy-Brandt-Halle in Mühlheim stattfindet, wie die Kammer mitteilte.

Die Ausbildungsmesse findet am Samstag, den 25. April, von 10.30 bis 16 Uhr in der Willy-Brandt-Halle in Mühlheim, Dietesheimer Straße 90, statt. Informationen zu Ausstellern und Programm finden Interessenten unter www.ihk-ausbildungsmesse.de. Für Fragen steht Max-Martin Deinhard unter 069/8207 313 und unter deinhard@offenbach.ihk.de als Ansprechpartner zur Verfügung.

Insbesondere der „IHK-Ratgeber für Eltern, Schüler und Lehrkräfte“ gebe Hilfestellung von der Berufswahl über die Bewerbung bis hin zum Ausbildungsbeginn und der IHK-Prüfung. Der Ausbildungsberufesschlüssel ABS informiere im Online-Format über ausbildende Unternehmen und Berufe in Stadt und Kreis Offenbach sowie den umliegenden Kammerbezirken. Die Kammer erklärte weiter, dass Schüler sich frühzeitig über Fähigkeiten und Neigungen bewusst werden und sich über die Möglichkeiten in der Region informieren sollten. Die IHK Offenbach biete Schulen darüber hinaus die Möglichkeit, Wirtschaftswissen in den Unterricht zu integrieren. Dabei würden Informationsveranstaltungen in den Schulen, Fachvorträge von Unternehmern oder sogenannte Kompetenzfeststellungsverfahren für Schüler, Lehrer und Eltern angeboten.

Weitere Informationen und Ansprechpartner aus dem Bereich Schule-Wirtschaft finden Interessenten im Internet unter www.offenbach.ihk.de.

Interessant für Lehrer sei der Schulpreis der IHK, hieß es. Unter dem Motto „Wirtschaftswissen in die Schulen“ prämiere die IHK Offenbach Schulen, die ein besonderes Engagement im Bereich der Berufsvorbereitung leisteten. Der Bewerbungsschluss sei der 25. September. Schulen könnten sich auf Prämien in Höhe von insgesamt 10 000 Euro freuen, teilte die Kammer weiter mit.

Ausbilder suchen Lehrlinge

Fachinformatiker/-in (Systemintegration), Beginn: 24.8.09, Voraussetzung: Hochschulreife, CANCOM IT Solutions GmbH, Frankfurter Straße 151 b, 63303 Dreieich, 06103/3104401, daniel.jost@cancom.de

Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung), Beginn: 1.9.09, Voraussetzung: Realschulabschluss, CARAT Gesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Im Gefierth 9 a, 63303 Dreieich,06103/391103, j.strothoff@mhk.de

Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung), Beginn: 1.8.09, Voraussetzung: Fachhochschulreife, ISO Software Systeme GmbH, Strahlenberger Straße. 110, 63067 Frankfurt, 069/800710-0, www.isogmbh.debewerbung@isogmbh.de

Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung), Beginn: 1.8.09, Voraussetzung: Fachhochschulreife, KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e. V., Martin-Behaim-Straße 20, 63263 Neu-Isenburg, 06102/359-684, nadine.schurig@kfh-dialyse.de

Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung), Beginn: 1.8.09, Voraussetzung: Fachhochschulreife, Schneider Electric, Steinheimer Straße. 117, 63500, Seligenstadt, 06182/81 0, hans-guenter.jansen@de.schneider-electric.com

Fachinformatiker/-in (Systemintegration), Beginn: 1.8.09, Voraussetzung: Fachhochschulreife, net-wb GmbH, Benzstraße 9, 63165 Mühlheim, 06108/ 79863-0, www.net-wb.de, simone.wegner@net-wb.de

Fachinformatiker/-in (Systemintegration), Beginn: 1.8.09, Voraussetzung: Fachhochschulreife, UBL Informationssysteme GmbH, Carl-Ulrich-Straße 4, 63263 Neu-Isenburg, 06102/ 303 3, www.ubl-is.de, sabine.turich@ubl-is.de

Fachinformatiker/-in (Anwendungsentwicklung), Beginn: 1.8.09, Voraussetzung: Fachhochschulreife, Stegmann Systems GmbH, Raiffeisenstraße. 2, 63110 Rodgau, 06106/77010-0, info@stegmannsystems.com

Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Beginn: 1.9.09, Voraussetzung: Realschulabschluss, Energieversorgung Offenbach Aktiengesellschaft, KAndréstraße 71, 63067 Offenbach, 069/ 8060 1513, www.evo-ag.de, michael.pilger@evo-ag.de

Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Beginn: 1.9.09, Voraussetzung: Realschulabschluss, Karl Mayer Textilmaschinenfabrik GmbH, Brühlstraße 25, 63179 Obertshausen, 06104/ 4020, www.karlmayer.de, rmeisinger@karlmayer.de

Elektroniker/-in für Geräte und Systeme, Beginn: 1.9.09, Voraussetzung: Realschulabschluss, tecsis GmbH, Carl-Legien-Straße 40, 63073 Offenbach, 069/ 5806-155, www.tecsis.de, e-m.denk@tecsis.de

Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Beginn: 1.9.09, Voraussetzung: Realschulabschluss, manroland AG, Aus- und Weiterbildung, Borsigstraße 16, 63165 Mühlheim, 069/ 8305 2794, www.manroland.com, ausbildung.bogen@manroland.com

Kommentare