Feuer

Brand in der Offenbacher Innenstadt - Feuerwehr rettet Mann aus brennender Wohnung

+
Die Feuerwehr musste am Samstag zu einer brennenden Wohnung in der Innenstadt von Offenbach ausrücken (Symbolbild).

In der Offenbacher Innenstadt brennt es am Nachmittag in einem Wohnhaus. Bange Momente - denn in der betroffenen Wohnung wird eine Person vermutet.

  • Brand in Offenbach
  • Feuerwehr rettet Mann aus brennender Wohnung
  • Brandursache unklar


Update vom Sonntag, 05.01.2020, 10.29 Uhr: Die Polizei hat neue Details zu dem Brand in dem Mehrfamilienhaus in Offenbach veröffentlicht. Demnach wurde ein 74 Jahre alter Bewohner des Hauses bei dem Feuer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei erlitt er Verbrennungen. Die Feuerwehr habe die übrigen Hausbewohner über eine Drehleiter in Sicherheit gebracht. Zwei Bewohnerinnen erlitten den Angaben zufolge eine Rauchgasvergiftung. Wie das Feuer ausbrach, ist bisher nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt die Brandursache. Der Sachschaden wird auf etwa 30 000 Euro geschätzt.

Erstmeldung vom Samstag, 04.01.2020, 20.35 Uhr: Offenbach - Was für ein Schreck am Nachmittag: In einem Offenbacher Wohnhaus in der Innenstadt bricht ein Feuer aus, sämtliche Wohnungen müssen evakuiert werden. Wie die Feuerwehr in Offenbach berichtet, wurde am Samstag, 04.01.2020, gegen 17.46 Uhr der Brand in der Karlstraße in der Offenbacher Innenstadt gemeldet. Der Anrufer berichtete von einer vermissten Person in der betroffenen Wohnung sowie einem Treppenhaus voll mit Rauch. 

Offenbach: Brand in Wohnung - Eine Person vermisst

Nach dem Anruf rückten Feuerwehr und Rettungsdienst zur betroffenen Adresse aus und fanden auf der hinteren Gebäudeseite eine brennende Wohnung im zweiten Stock des insgesamt sechsstöckigen Gebäudes vor. In dieser Wohnung wurde die vermisste Person vermutet, weshalb Atemschutztrupps in die brennende Wohnung geschickt wurden. 

Diese fanden die vermisste Person sehr schnell hinter der Wohnungstür und konnten sie aus der Wohnung ins Treppenhaus bringen. Dort wurde sie dem Rettungsdienst übergeben. Sie wurde bei dem Brand schwerverletzt und erlitt eine Rauchgasvergiftung. Deshalb wurde die Person zur stationären Versorgung in ein Krankenhaus gebracht und dort untersucht. 

Offenbach: Brand in Mehrfamilienhaus - Wohnungen evakuiert

Der Brand in der Wohnung des zweiten Geschosses des Mehrfamilienhauses wurde von den Einsatzkräften gelöscht, anschließend suchten sie auch den Rest des Wohnhauses ab. Aus den anderen Wohnungen oberhalb der brennenden Wohnung wurden 16 weitere Personen in Sicherheit nach draußen gebracht. Eine schwangere Frau wurde anschließend auf eigenen Wunsch vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, eine andere Person wurde ebenfalls vorsorglich eingeliefert. Die restlichen Bewohner sind wohl mit dem Schrecken davongekommen. 

Offenbach: Feuerwehr rückt aus - Brand in Mehrfamilienhaus

Die Berufsfeuerwehr und die freiwillige Feuerwehr Rumpenheim kontrollierten anschließend die weiteren Wohnungen oberhalb des betroffenen Geschosses und entrauchten das Treppenhaus und die Flure. Auch die Wohnung direkt unterhalb der brennenden Wohnung wurde vorsorglich auf Schäden und Verletzte kontrolliert. Insgesamt wurden von dem Rettungsdienst fünf Personen versorgt und betreut. 

In Offenbach hat die Feuerwehr bei einem anderen Brand in einem Wohnhaus die Leiche einer Frau entdeckt.

agr

Nachdem in der Leibnitzschule in Offenbach Reizgas „oder ähnliches“ versprüht wurde, müssen 35 Kinder von drei Notärzten untersucht werden.

In Offenbach bricht ein Brand in einem Keller eines Wohnblocks aus. Die Bewohner müssen evakuiert werden. Mehrere Personen werden ambulant behandelt.

In Hanau ist ein Brand in einer Wohnung ausgebrochen. Zwei Menschen wurden verletzt, die Feuerwehr musste das Haus evakuieren.

In Bürstadt ist eine Lagerhalle in Brand geraten. Die Rauchwolke war schon von Weitem zu sehen. Auch im Zugverkehr gab es Probleme, die Deutsche Bahn musste Züge umleiten. Katwarn schickte eine Warnmeldung.

In einem Hochhaus in Offenbach ist ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr ist im Einsatz.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare