Mädchen rennt bei roter Ampel auf die Straße

Busfahrer verhindert schweren Unfall

Offenbach - Nur dank seiner schnellen Reaktion konnte ein Busfahrer verhindern, dass eine Achtjährige von seinem Bus überrollt wird.

Der schnellen Reaktion eines 44-jährigen Busfahrers verdankt ein achtjähriges Mädchen in Offenbach, dass es nicht in einen schlimmen Unfall verwickelt wurde. Der Mann kam laut Polizei mit seinem Bus gegen 12.30 Uhr aus Richtung der Berliner Straße als er nach rechts in die Schloßstraße abbog. Plötzlich rannte dort ein achtjähriges Mädchen über den rotzeigenden Fußgängerübergang. Der Busfahrer trat sofort auf die Bremse und konnte so Schlimmeres verhindern. Allerdings wurde auf Grund der Vollbremsung eine 82-jährige Offenbacherin im Bus leicht verletzt. Zeugen melden sich bei der Polizei unter der Rufnummer 069/8098-5100.

Crash-Test mit Radfahrer: Das passiert beim Aufprall

ses

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion