Kommunalpolitik

Wachwechsel an der CDU-Spitze vollzogen

Andreas Bruszynski ist der neue Mann an der Spitze der CDU Offenbach.
+
Andreas Bruszynski ist der neue Mann an der Spitze der CDU Offenbach.

In Offenbach hat sich der Wachwechsel an der Spitze der CDU vollzogen.

Offenbach – 35 von 38 Delegierten wählten am Samstag (07.03.2020) Andreas Bruszynski (Jahrgang 1963) zum Nachfolger von Stefan Grüttner (Jahrgang 1956). Der ehemalige hessische Minister für Soziales und Integration, verzichtete aus eigenen Antrieb auf eine weitere zweijährige Amtszeit.

Stefan Grüttner

Der gebürtige, 1991 als Sozialdezernent nach Offenbach gekommene Wiesbadener, der seitdem in Bürgel lebt, hatte die örtliche Spitzenposition 26 Jahre lang inne. Das ist Rekord. Seinen Nachfolger hat er selbst vorgeschlagen.

Stefan Grüttner wollte nicht noch länger Vorsitzender der CDU in Offenbach sein. Er war länger als ein viertel Jahrhundert im Amt.
tk

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare