Pfefferspray ins Gesicht gesprüht

Drei junge Männer überfallen Pizzalieferanten

+

Offenbach - Ein Pizzalieferant will seine Ware ausliefern und bekommt plötzlich Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Drei Männer sollen dafür verantwortlich sein.

Drei Jugendliche aussehende Räuber haben gestern am späten Abend im Buchenweg in Offenbach einen Pizzalieferanten überfallen. Laut Angaben der Polizei fuhr das Opfer gegen 23.35 Uhr mit seinem Auto zur Zieladresse. Plötzlich bekam er eine Ladung Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Die zwischen 1,60 und 1,70 Meter großen Täter durchsuchten das Lieferauto und flüchteten. Noch steht nicht fest, ob etwas gestohlen wurde. Einer der 16 bis 20 Jahre alten Männer war mit einem weißen T-Shirt bekleidet, ein Komplize trug eine dunkle Basecap. Der Pizzalieferant kam zur Behandlung in eine Frankfurter Klinik. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069/8098-1234.

dani

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion