Begeisterte Zuschauer

Fan-Stimmen nach dem Retterspiel des OFC gegen Bayern München

Kickers-Fan
1 von 12
Barbara Gülpen (Dreieich-Sprendlingen) und Michael Kühn (Offenbach): „Das war ein super Spiel mit einer Riesen-Stimmung. Einfach klasse. Und der OFC hat sich grandios gehalten.“
Kickers-Fan
2 von 12
Jannik Mey (12) aus Offenbach: „Mir hat es sehr gut gefallen. Ich spiele selbst Fußball und bin Bayern-Fan, hauptsächlich wegen Manuel Neuer. Im Stadion nimmt man ihn ganz anders wahr und sieht erst mal, wie groß er wirklich ist. Ich habe auch beim Aufwärmen genau hingeschaut, da kann man sich einige Sachen abgucken.“
Kickers-Fan
3 von 12
Werner Pellmann, langjähriger OFC-Fan aus Dietzenbach: „Volles Stadion auf dem Bieberer Berg , tolle Atmosphäre - ich bin wirklich begeistert. Vor allem freue ich mich, dass die Zuschauer einige prominente Namen zu sehen bekamen. Es war ja nicht nur Spaß, sondern ging auch ernst zu. Ich habe vor allem auf Franck Ribery und Rafinha geachtet. Wenn die mit ihrer Schnelligkeit und Technik angezogen haben, das ist schon eine gewisse Klasse. Da sieht man die Qualität dieser Spieler.“
Fan-Stimmen
4 von 12
Markus Brack (rechts) war mit seinem Vater Lothar beim "Retterspiel" und begeistert: "Tolle Geste der Bayern und ein gutes Spiel der Kickers. Das war ein netter Vater-Sohn-Ausflug. Nachdem die Bayern gegen uns 1974 eine ihrer höchsten Bundesliga-Niederlagen kassiert hatten, dürften sie diesmal ruhig gewinnen."
Fan-Stimmen
5 von 12
Magnus Dürrschmidt (rechts) sah sich das Spiel mit seinem Vater Ernst an: "Wir fanden es toll. Und der Ehrentreffer ist uns auch gelungen."
Fan-Stimmen
6 von 12
Die Fangruppe "#aufdiezwoelf" hatte sich für das "Retterspiel" VIP-Tickets gegönnt (von links): Stefan Fanselow, Frank Andres, Matthias Väth, Andreas Neff, Michael Sieben, Alex Pfaff.
Fan-Stimmen
7 von 12
René Reissner (Offenbach): „Eine tolle Geste der Bayern und ein rundherum schöner Abend für alle Freunde der Offenbacher Kickers.“
Fan-Stimmen
8 von 12
Das Ehepaar Manfred und Birgit Scheuermann von der Fan-Initiative "Wir für die Kickers" hatte seinen Spaß: "Das volle Haus bot eine hervorragende Kulisse und die Stimmung war super. Besonders die Szene mit Ribery und dem Balljungen war den Besuch wert. Rundum hat alles geklappt. Geld kam in die Kasse, der OFC war live im TV zu sehen. Einfach eine gelungene Veranstaltung."
Fan-Stimmen
9 von 12
Kleines Mädchen als Teil einer große Kulisse: Hannah Schröder (mit "Retterschal") und ihre Mutter Miriam fanden es "einfach großartig“.

Offenbach: Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München in Offenbach - die Fans im ausverkauften Stadion auf dem Bieberer Berg waren gestern Abend nach dem 1:4 der Kickers begeistert.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare