Fest der Nationen auf dem Wilhelmsplatz

Fest der Nationen in Offenbach
1 von 39
Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut. Sie lockten bis Sonntagabend mehrere tausend Besucher auf den Wilhelmsplatz
Fest der Nationen in Offenbach
2 von 39
Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut. Sie lockten bis Sonntagabend mehrere tausend Besucher auf den Wilhelmsplatz
Fest der Nationen in Offenbach
3 von 39
Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut. Sie lockten bis Sonntagabend mehrere tausend Besucher auf den Wilhelmsplatz
Fest der Nationen in Offenbach
4 von 39
Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut. Sie lockten bis Sonntagabend mehrere tausend Besucher auf den Wilhelmsplatz
Fest der Nationen in Offenbach
5 von 39
Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut. Sie lockten bis Sonntagabend mehrere tausend Besucher auf den Wilhelmsplatz
Fest der Nationen in Offenbach
6 von 39
Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut. Sie lockten bis Sonntagabend mehrere tausend Besucher auf den Wilhelmsplatz
Fest der Nationen in Offenbach
7 von 39
Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut. Sie lockten bis Sonntagabend mehrere tausend Besucher auf den Wilhelmsplatz
Fest der Nationen in Offenbach
8 von 39
Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut. Sie lockten bis Sonntagabend mehrere tausend Besucher auf den Wilhelmsplatz
Fest der Nationen in Offenbach
9 von 39
Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut. Sie lockten bis Sonntagabend mehrere tausend Besucher auf den Wilhelmsplatz

Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Die völkerveständigende Kraft von Essen und Trinken kann am Samstagabend auch beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. 21 Vereine haben in diesem Jahr bei der 27. Auflage des einst als Tag des ausländischen Mitbürgers ins Leben gerufenen Festes ihre Stände aufgebaut.

Kommentare