Den Herd angelassen

+

Offenbach - Rauch strömte am Samstagnachmittag aus einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Unteren Grenzstraße.

Die Feuerwehr wurde gegen 16.15 Uhr alarmiert und suchte die Wohnung mittels Drehleiter ab. Dabei stellten die Brandschützer fest, dass die Bewohner, die nicht zu Hause waren, den Herd angelassen hatten. Bis auf verbrannte Speisen und den entsprechenden Geruch gab es keine weiteren Schäden. Die Wohnung wurde gründlich belüftet.

red

Mehr zum Thema

Kommentare