Zeugen gesucht

VW Polo drängt Lastwagen von der Straße ab und flüchtet - hoher Sachschaden

+
VW Polo drängt Lastwagen von der Straße ab und flüchtet - hoher Sachschaden

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich auf der A3 ereignet hatte. Ein VW Polo drängt einen Lastwagen von der Straße und flüchtete.

Die Autobahnpolizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Donnerstag auf der Autobahn A3 ereignete. Gegen 18 Uhr befuhr ein 41-Jähriger mit einem Sattelzug den zu dieser Zeit freigegebenen Standstreifen der A3 in Richtung Würzburg. In Höhe des Parkplatzes "Hainbach" sei der Lastwagen von einem auf der rechten Spur fahrenden VW Polo nach rechts abgedrängt worden, so das der abgedrängte Sattelzug mit einem anderen Sattelzug kollidierte, der gerade den Beschleunigungsstreifen des Parkplatzes befuhr.

Lesen Sie auch bei op-online.de*: "Fridays for Future": In der Innenstadt kommt es vereinzelt zu Blockaden

Unfall auf der A3: Hoher Sachschaden an zwei Lastwagen

An beiden Lastwagen entstand Schaden, der weiße Polo sei weitergefahren. Zwischenzeitlich konnten die Beamten der Autobahnpolizei den Polo ausfindig machen. Da sich die Halterin des VWs nicht zur Sache äußert, bittet die Autobahnpolizei um Hinweise von Zeugen.

Auch interessant bei op-online.de*: Offenbacher Wahrzeichen beschmiert - das steckt hinter der Attackeund Ein Toter bei schwerem Unfall auf der A3: Autobahn gesperrt

* op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare