Umbau beginnt

Jetzt wird es kahl am Marktplatz

Offenbach - Es geht los: Auf dem Marktplatz starten erste Maßnahmen im Vorfeld des Umbaus. Ab 5. Februar demontiert die Deutsche Post den Briefkasten vor „Koffer Roth“.

Der Briefkasten erhält einen neuen Standort an der Berliner Straße nahe dem S-Bahn-Aufgang neben den Fahrradständern. Ab spätestens 9. Februar soll der Briefkasten stehen.

Alles zum Marktplatz-Umbau auf unserer Themenseite

Am darauf folgenden Samstag, 10. Februar, fallen auf dem Marktplatz Bäume: drei Platanen an der Ecke zur Bieberer Straße, sowie ein Ginkgo im Süden des Platzes und eine Ulme vor Hausnummer 5. Die beauftragte Firma fällt die Bäume - die Kronen und Äste werden an Ort und Stelle geschreddert, der Stamm wird abtransportiert. Als Ersatz pflanzt die Stadt während des Umbaus vier Ulmen der Sorte Columella und drei der Sorte Rebon.

Bildergalerie: Offenbach damals und heute

Die Baumscheiben werden zunächst temporär mit einer wassergebundenen Decke verschlossen, sodass keine Passanten stolpern. Ab Montag, 12. Februar, beginnen der Ausbau der Gitter-Roste um die Bäume und die Anpassungsarbeiten am Pflaster. Die Arbeiten können bis Dienstag dauern. (pso)

Rubriklistenbild: © Häsler

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare