Schiffsunfall

Unfall auf dem Main: Güterschiff rammt Ruderboot - Frau in Not

Auf dem Main fahren mehrere Güterschiffe, ein Ausflugsschiff sowie ein Ruderboot. (Symbolbildsammlung)
+
Auf dem Main bei Offenbach kommt es zu einem Unfall zwischen einem Güterschiff und einem Ruderboot. (Symbolbild)

Bei Offenbach stößt auf dem Main ein Güterschiff mit einem Ruderboot zusammen. Eine junge Ruderin gerät dabei in Not.

Offenbach - Ein Güterschiff hat auf dem Main in Höhe von Offenbach ein Ruderboot zum Kentern gebracht. Die Ruderin hatte bei dem Schiffsunfall offenbar Glück: Sie trug laut Polizei zum Unfallzeitpunkt eine sich selbst aufblasende Rettungsweste.

Schiffsunfall bei Offenbach: Ruderin kentert nach Kollision mit Güterschiff

Das leere Güterschiff befuhr den Main stromaufwärts, als es sich Donnerstagnachmittag (18.03.2021) oberhalb der Carl-Ullrich-Brücke mehreren Ruderbooten näherte, die den Fluss zu Tal befuhren. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß das Schiff laut Wasserschutzpolizei gegen 16.20 Uhr mit einem der Ruderboote zusammen. Die Ruderin des gekenterten Bootes gelangte infolge des Zusammenstoßes teilweise unter das Schiff. Sie wurde nach dem Unfall mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Offenbach eingeliefert. Am Ruderboot entstand einer ersten Schätzung zufolge ein Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro. Das Gütermotorschiff blieb unbeschadet.

Die Wasserschutzpolizei Frankfurt bittet mögliche Zeugen des Unfalls, sich über die Telefonnummer 069 / 9434590 mit den zuständigen Beamten in Verbindung zu setzen.

Anfang Februar war es bei Hainburg nahe Offenbach zu einem Schiffsunfall nahe einer Schleuse gekommen. Das verwickelte Schiff wurde dabei schwer beschädigt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion