Starker Qualm

Feuer in Großgarage in Offenbach - Zahlreiche Autos von Flammen bedroht

Ein Fahrzeug der Feuerwehr im Einsatz (Symbolbild)
+
Die Feuerwehr wird in Offenbach zum Brand einer Großgarage gerufen. (Symbolbild)

Über 20 Fahrzeuge drohen, zu verbrennen: Die Feuerwehr wird zu einer stark verqualmten Großgarage in Offenbach gerufen.

Offenbach - Fast wäre es um zahlreiche Autos in einer Großgarage in Offenbach geschehen gewesen: Ein Feuer drohte sich am Freitagabend (15.10.2021) in dem Gebäude im Nordring auszubreiten, wie die Feuerwehr mitteilt. Aufmerksame Nachbarn bemerkten jedoch den Feuerschein und wählten gegen 20.30 Uhr den Notruf, woraufhin die Berufs- und freiwillige Feuerwehr mit 40 Einsatzkräften anrückte. Auch der Rettungsdienst und die Polizei waren vor Ort.

Im Nordring in Offenbach fanden die Einsatzkräfte eine „stark verqualmte Großgarage“ vor. „Über zwei Angriffswege“ rückte die Feuerwehr dem Brand in der 900 Quadratmeter großen Halle zu Leibe und brachte ihn nach wenigen Minuten unter Kontrolle. Ein Auto und ein Motorroller, die in der Garage standen, sowie ein Vordach wurden laut Mitteilung durch das Feuer beschädigt. 20 weitere Autos blieben bis auf Rußspuren unversehrt.

Feuer in Großgarage in Offenbach: Ursache unklar

Bei dem Feuer in der Großgarage im Nordring in Offenbach wurde niemand verletzt. Die Ursache des Feuers sowie der Sachschaden sind laut Feuerwehr noch unklar. (ial)

Bei einem Feuer in einem Baumarkt in Offenbach musste die angrenzende Bahnstrecke wegen starker Rauchentwicklung gesperrt werden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion