Polizei ermittelt

Parkplatz-Wahnsinn: Streit vor Apotheke endet mit Schlägen

In Offenbach sind zwei Männer vor einer Apotheke in einen heftigen Streit geraten, bis dieser dann schließlich eskalierte und in einen Schlag ins Gesicht mündete. (Symbolbild)
+
In Offenbach sind zwei Männer vor einer Apotheke in einen heftigen Streit geraten, bis dieser dann schließlich eskalierte und in einen Schlag ins Gesicht mündete. (Symbolbild)

In Offenbach sind zwei Männer vor einer Apotheke in einen heftigen Streit geraten, bis dieser dann schließlich eskalierte und in einen Schlag ins Gesicht mündete.

Offenbach - Vor einer Apotheke in der Bürgeler Straße auf Höhe der 30er Nummern in Offenbach ist ein zunächst noch harmloser verbaler Streit nach einigen Wortwechseln komplett eskaliert. Zwei Männer waren am Freitagnachmittag (03.01.2020) gegen 15.40 Uhr in Streit geraten, bis es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern kam.

Offenbach: Streit vor Apotheke eskaliert

Die Männer, ein 38-jähriger Offenbacher und ein Unbekannter, waren laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Südosthessen um einen Parkplatz vor der Apotheke in der Bürgeler Straße in Offenbach heftig in Streit geraten, der dann ausuferte. Der 38-Jährige aus Offenbach wurde dabei leicht verletzt. Sein 25- bis 30-jähriger unbekannte Streitgegner habe ihn noch während des Streitgesprächs unvermittelt ins Gesicht geschlagen.

Offenbach: Polizei sucht Augenzeugen der Auseinandersetzung

Der Täter ist zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß, hatte eine schlanke Statur und kurze Haare. Das 1. Revier hat nun die Ermittlung wegen Körperverletzung aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 069 8098-5100 zu melden.

In einem Rewe in Offenbach eskaliert ein Streit um Pfand. Es wird laut, die Polizei muss kommen. Am Ende bekommt ein Pfandsammler Hausverbot.

Brutales Ende eines Streits: In Kilianstädten endet der Disput um einen Einkaufswagen mit einer Anklage wegen versuchten Totschlags

aba

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare