Frische Narbe auf der Stirn

63-jähriger Patient aus Sana-Klinikum vermisst

Offenbach - Ein 63-jähriger Mann wird vermisst. Er hielt sich zuletzt im Sana-Klinikum auf und benötigt dringend ärztliche Hilfe.

Update: Der Mann ist tot aufgefunden worden!

Aus dem Sana Klinikum Offenbach ist seit gestern Mittag ein Patient verschwunden. Nach Angaben der Polizei ist der 63-Jährige 1,64 Meter groß, hat weiße Haare und trägt ein helles T-Shirt, einen dunklen Jogginganzug und eine schwarze Kopfbedeckung.

Alles zum Klinikum lesen Sie im Stadtgespräch

Er hat eine frische Narbe auf der rechten Stirnseite und benötigt dringend ärztliche Behandlung. Möglicherweise kann er sich nicht orientieren. Hinweise über den Verbleibt des Mannes nimmt die Polizei in Offenbach (Telefon 069/8098-1234) entgegen. Seit einigen Tagen wird zudem auch ein 15 Jahre alter Jugendlicher aus Offenbach vermisst. Der junge Mann ist 1,70 Meter groß und hat eine schlanke Figur.

red

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Mehr zum Thema

Kommentare