Angriff beim Aussichtsturmfest 2012

Brutaler Schläger immer noch nicht geschnappt

Offenbach - Noch immer sucht die Polizei nach dem Täter, der vergangenes Jahr beim Aussichtsturmfset einen Mann schwer verletzt hat. Die Ermittler suchen mit einem Phantombild nach dem brutalen Schläger.

Wer hat diesen Mann gesehen? Die Polizei bittet um Hinweise.

Von dem brutalen Schläger, der am 25. August 2012 beim Aussichtsturmfest einen 23-Jährigen brutal geschlagen und getreten haben soll, fehlt nach wie vor jede Spur. Durch das neue Phantombild erhoffen sich die Ermittler Hinweise. Der Angegriffene erlitt schwere Verletzungen und ist seit dieser Zeit vom Hals abwärts gelähmt. Der unbekannte Schläger soll zwischen 25 und 30 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und von muskulöser Statur sein. Er hatte kurze Haare und trug damals ein blaues Oberteil. Kurz vor der Attacke war der Täter auf der Aussichtsplattform gewesen und hatte dort Kontakt zu zwei jungen Frauen. Unmittelbar vor der Tat schickte er ein kleines blondes Mädchen, das er Emily nannte, weg.

Die Kripo Offenbach zeigt nun ein Phantombild des Unbekannten und fragt: Wer kennt eine Person, die dem Mann auf dem Phantombild ähnlich sieht? Wer hat am 25. August 2012 zwischen 19 und 20.30 Uhr, Fotos oder Videos vom Aussichtsturmfest aufgenommen? Wer kann sonst etwas zu dem Vorfall und dem bislang unbekannten Täter sagen? Hinweise nimmt die Kripo in Offenbach entgegen: 069 8098-1234.

bl

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion