Heftiger Zusammenstoß

Radfahrer nach Unfall mit Taxi schwer verletzt

In Offenbach wird nach einem Unfall mit einem Taxi ein Radfahrer schwer verletzt.
+
In Offenbach wird nach einem Unfall mit einem Taxi ein Radfahrer schwer verletzt.

Auf der Bieberer Straße in Offenbach hat es heftig gekracht. Ein 35-Jähriger wird schwer verletzt.

Offenbach – Am späten Donnerstagabend (30.09.2021) kam es in Offenbach zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Taxi. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei mitteilt.

Der 35-jährige Radfahrer aus Offenbach kreuzte gegen 22.50 Uhr die Bieberer Straße. Dabei stieß er mit einem 23-jährigen Taxifahrer zusammen, der auf der Bieberer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs war.

Ein Schwervererletzter nach Unfall: Unfallhergang noch unbekannt

Zum genauen Hergang des Unfalls ist noch nichts bekannt. Die Bieberer Straße in Offenbach musste anschließend für drei Stunden gesperrt werden. Bei der Unfallaufnahme war auch ein Gutachter vor Ort. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 10.000 Euro.

Schon Anfang September wurde ein Radfahrer in Offenbach von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Der 70-Jährige verstarb später im Krankenhaus. (spr)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion