Jugendlicher auf dem Heimweg

Räubertrio bedroht 16-Jährigen mit Pistole

Offenbach - Drei Räuber haben gestern einen 16-Jährigen mit einer Pistole bedroht, ihr Ziel damit aber glücklicherweise nicht erreicht.

Auf dem Heimweg ist gestern gegen 20.40 Uhr ein 16-Jähriger Fahrradfahrer in der Offenbacher Germaniastraße von einem Räubertrio angehalten worden. Laut Angaben der Polizei richtete einer der Täter eine Schusswaffe auf den Mühlheimer und forderte die Herausgabe von Geld und sonstigen Wertsachen. Als sich der Jugendliche weigerte, trat einer der Gauner nach dem jungen Mann, der daraufhin die Flucht ergriff. Die erfolglosen Räuber entfernten sich ebenfalls vom Tatort. Die Polizei bittet um Hinweise unter 069/8098-1234.

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

dani

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion