Offenbach

Brutaler Raubüberfall: Unbekannter dringt in Wohnung ein und überwältigt Frau

In Offenbach hat ein Unbekannter eine Frau in ihrer Wohnung ausgeraubt. (Symbolbild)
+
In Offenbach hat ein Unbekannter eine Frau in ihrer Wohnung ausgeraubt. (Symbolbild)

Ein Unbekannter lauert einer Frau aus Offenbach auf und raubt sie in ihrer eigenen Wohnung aus.

Offenbach – In Offenbach ist eine Frau Opfer eines Raubüberfalls geworden. Ein bisher unbekannter Täter drang in die Wohnung der Frau ein und überwältigte sie, wie das Polizeipräsidium Südosthessen mitteilte. Die 71 Jahre alte Frau verließ am Mittwoch (17.03.2021) ihre Wohnung, um Geld abzuheben.

Offenbach: Frau wird von Mann ausgeraubt

Als sie gegen 12.30 Uhr zurückkehrte, drängte ein Unbekannter sie beim Betreten ihrer Wohnung plötzlich durch die Tür und hielt sie fest. Der Mann durchsuchte anschließend ihre Taschen und den Rucksack nach Wertgegenständen und schubste die 71 Jahre alte Seniorin währenddessen zu Boden. Sie blieb sie bei dem Vorfall offensichtlich unverletzt. 

Der Täter flüchtete im Anschluss zu Fuß in Richtung Goethering in Offenbach. Er erbeutete das Portemonnaie, das Mobiltelefon und ein Etui der Frau. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter die Frau bereits vorher beobachtet hatte und ihr im Anschluss in ihre Wohnung gefolgt war.

Offenbach: Frau wird ausgeraubt – Polizei sucht nach Zeugen

Der Täter wird als etwa 1,80 Meter groß und muskulös beschrieben. Die Kriminalpolizei in Offenbach hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer  069 8098-1234 zu melden. (marv)

Im Februar überfielen Unbekannte ebenfalls einen Mann in seiner eigenen Wohnung in Offenbach. Dabei feuerten sie eine Waffe und mehrere Raketen ab.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion