Polizei sucht Zeugen

Frau öffnet „Paketboten“ die Tür – Morgen nimmt fürchterliche Wende

Paketbote liefert ein weißes Paket.
+
Statt einer Bestellung erwarteten ein Engelskirchener Ehepaar an der Tür als Paketboten getarnte Räuber (Symbolbild).

Eine Frau in Offenbach denkt, sie würde einem Paketboten die Tür öffnen. Einen Augenblick später liegt sie am Boden.

Offenbach – Eine Frau hat im Haus ihres Chefs in Offenbach eine böse Überraschung erlebt. Sie dachte, dass sie einem Paketboten die Tür öffnen würde, als der Morgen eine schreckliche Wende nahm. Der Mann warf die Haushälterin nämlich zu Boden und hielt sie dort fest, teilte die Polizei mit.

Währenddessen drangen am Samstag (28.08.2021) gegen 8.45 Uhr drei weitere Männer in das Haus an der Julius-Leber-Straße ein und durchsuchten es. Sie weckten den schlafenden Hauseigentümer auf und verlangten von ihm seine Wertgegenstände. Die Räuber klauten eine Uhr und Geld und flohen gegen 9 Uhr zu Fuß in Richtung Lichtenplattenweg.

Raubüberfall in Offenbach: Frau wird verletzt

Bei dem Raubüberfall in Offenbach wurde die Haushälterin leicht verletzt. Dem Hauseigentümer geschah nichts. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Zeugen, die die Räuber bei ihrer Flucht zu Fuß und möglicherweise beim Davonfahren mit einem Fluchtwagen gesehen haben. Sie nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 069/8098-1234 entgegen. (chw)

Bei einem anderen Überfall in Offenbach wurde jüngst eine Frau verletzt. Der Täter ist auf der Flucht.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion