Polizei sucht Zeugen

Frau dreht plötzlich auf Spielplatz durch

Auf einem Spielplatz in Offenbach wird eine 31-Jährige Opfer eines Übergriffs (Symbolbild)
+
Auf einem Spielplatz in Offenbach wird eine 31-Jährige Opfer eines Übergriffs (Symbolbild)

Auf einem Spielplatz in Offenbach attackiert eine Unbekannte eine 31-Jährige. Die Polizei rätselt über die Hintergründe.

Offenbach - Eine Frau ist auf einem Spielplatz in Offenbach durchgedreht und hat eine 31-Jährige angegriffen. Dabei wurde die Frau aus Frankfurt leicht verletzt, teilte die Polizei mit.

Der Vorfall ereignete sich bereits am Mittwoch (16.06.2021) gegen 13.30 Uhr auf dem Spielplatz in der Mainstraße/Ecke Sternstraße, wie die Polizei erst jetzt berichtet. Demnach attackierte die Unbekannte die 31-Jährige aus Frankfurt erst verbal und schlug anschließend zu.

Offenbach: Unbekannte Frau verhielt sich auffallend aggressiv

Bereits im Vorfeld hätte sich die Frau nach Zeugenaussagen aggressiv verhalten. Die Hintergründe des Angriffs in Offenbach sind unklar, die Polizei steht vor einem Rätsel. Sie sucht jetzt nach der unbekannten Frau.

  • Beschreibung der gesuchten Frau:
  • Aggressives Verhalten
  • Schulterlange schwarze Haare
  • Schwarze Lesebrille
  • Kurze, schwarze Hose

Laut Aussage des Opfers dürften mehrere Anwesende den Übergriff bezeugt haben. Die Polizei in Offenbach bittet nun diese und auch weitere Zeuginnen und Zeugen, sich unter der Rufnummer 069 8098 5100 zu melden. (dsc)

Erst vor Kurzem wurde eine 22-Jährige Frau von einem unbekannten Mann attackiert und bespuckt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion