Gefährliche Körperverletzung

Streit endet im Krankenhaus

Offenbach - Der Sonntag hatte gerade begonnen, da gerieten in einer Bar an der Bismarckstraße mehrere Männer in einen Streit, der schließlich mit Schlägen und einer Behandlung im Krankenhaus endete.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet kurz nach Mitternacht ein 53-jähriger Gast mit vier Männern in einen Streit; diese sollen ihn dann geschlagen und getreten haben. Der Frankfurter erlitt leichte Blessuren und wurde zur Behandlung einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus gebracht. Gegen die 30, 33, 53 und 59 Jahre alten Männer ermittelt die Polizei nun wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung. (aa.)

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion