Kabelfehler die Ursache

Nächtlicher Stromausfall in Bieber, Bürgel und Innenstadt

Offenbach - Im Stadtteil Bieber ist in der vergangenen Nacht der Strom ausgefallen. Auch in Bürgel und in der Innenstadt war es in einigen Wohnungen kurz dunkel.

In Bieber ist in der vergangenen Nacht für mehrere Stunden der Strom ausgefallen. Grund für den großflächigen Blackout, der um Mitternacht begann, war nach Angaben der Energieversorgung Offenbach (EVO) ein Kabelfehler, dessen genaue Ursache noch unklar ist. Wie EVO-Sprecher Harald Hofmann mitteilte, gingen um 0.20 Uhr die Lichter im gesamten Stadtteil aus. Betroffen davon war auch die Straßenbeleuchtung.

Nachdem ein EVO-Störungsteam ausgerückt war, um den Schaden zu beheben, gingen die einzelnen Straßenzüge nach und nach wieder ans Netz. Die letzten der insgesamt 15.500 Einwohner von Bieber hatten aber erst gegen 6 Uhr morgens wieder Strom. Wie uns Leser berichteten, soll auch in Bürgel und in der Innenstadt der Strom kurz ausgefallen sein. Ein Stromausfall in diesem Umfang sei eher ungewöhnlich, so der EVO-Sprecher. Glücklicherweise habe sich das Ganze in der Nacht ereignet, die meisten Betroffenen hätten davon wohl nicht mitbekommen, vermutet Hofmann. Betroffene wählen im Notfall bei Stromstörungen übrigens die Rufnummer 069/89009444. (mad)

Wie sicher ist unsere Stromversorgung? Fragen & Antworten

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare