Polizei sucht Ersthelfer

Mann stürzt schwer mit dem Fahrrad: Sein Zustand ist kritisch

Ein Radfahrer
+
Ein Radfahrer ist in Offenbach schwer gestürzt. Seine Ersthelfer werden nun gesucht. (Symbolbild)

Bei einem Fahrrad-Unfall in Offenbach stürzt ein Mann und verletzt sich schwer. Die Polizei sucht nun seine Ersthelfer.

Offenbach – Bei einem schweren Fahrrad-Unfall am Main in Offenbach ist ein Mann am Montagabend (26.07.2021) so schwer gestürzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Er befindet sich noch immer in einem kritischen Zustand, teilte die Polizei mit.

Zunächst war die Identität des Fahrradfahrers unklar, bis sich am Dienstagmorgen (27.07.2021) Angehörige auf der Polizeiwache Offenbach meldeten, die den 64 Jahre alten Mann aus Offenbach bereits vermissten.

Nach schwerem Fahrrad-Unfall am Main in Offenbach: Pärchen wird gesucht, das erste Hilfe leistete

Nun steht zwar seine Identität fest, doch noch ist unklar, wie der Mann auf dem Radweg entlang des Mains in Offenbach so schwer stürzen konnte. Möglicherweise hatte er in Höhe des Almeiweges einen Absperrpfosten übersehen und blieb daran hängen, vermutet die Polizei.

Aktuell sucht die Polizei Offenbach nach einem Pärchen, das dem Mann nach dem Unfall geholfen haben soll. Das Paar wird gebeten sich bei der Polizei in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-5100 zu melden. Ebenso andere Passanten und Zeugen, die etwas zum Unfallhergang sagen können.

Im Drive-in einer McDonald‘s-Filiale verursachte ein junger Autofahrer einen Unfall in Offenbach.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion