Kollision geschah bei Offenbach

Auto kollidiert mit Lkw - Unfall auf A3 sorgt für kilometerlangen Stau

Ein Unfall auf der A3 bei Offenbach sorgt für Stau und große Behinderungen. 
+
Ein Unfall auf der A3 bei Offenbach sorgt für Stau und große Behinderungen. 

Ein Unfall auf der A3 bei Offenbach sorgte für Stau und große Behinderungen. Ein Auto war mit einem Lkw kollidiert.

Update vom Mittwoch, 20.11.2019, 10.29 Uhr: Wie das Polizeipräsidium Offenbach berichtet, fließt der Verkehr auf der A3 bei Offenbach nach dem Unfall mittlerweile wieder normal. Die Vollsperrung ist seit etwa 8.15 Uhr wieder aufgehoben. Die Unfallspuren wurden mittlerweile beseitigt. 

Schwerer Unfall in Offenbach: Ein Mann (19) verliert die Kontrolle über seinen Smart und wird schwer verletzt.

Update vom Mittwoch, 20.11.2019, 9.01 Uhr: Nach einem Unfall auf der A3 bei Offenbach ist die Vollsperrung seit etwa 8.15 Uhr aufgehoben. Das sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen auf Nachfrage.

Unfall auf der A3 bei Offenbach: Auto und Lkw kollidieren

Die linke und die mittlere Spur seien wieder frei. Ersten Informationen zufolge sind zwischen dem Offenbacher Kreuz und Obertshausen ein Auto und ein Lkw kollidiert. Näheres zu dem Unfall ist noch nicht bekannt.

Erstmeldung vom Mittwoch, 20.11.2019, 7.39 Uhr: Offenbach - Wegen eines Unfalls auf der A3 bei Offenbach ist die Autobahn derzeit in Fahrtrichtung Würzburg voll gesperrt. Der Unfall passierte am Mittwochmorgen (20.11.2019) gegen 7.15 Uhr zwischen dem Offenbacher Kreuz und Obertshausen im Landkreis Offenbach. 

Das sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen auf Nachfrage.

Offenbach: A3 nach Unfall komplett gesperrt - Lange Staus ab Frankfurt Süd

Ein Auto und ein Lkw seien kollidiert, sagte der Polizeisprecher. Ein Mensch sei bei dem Unfall auf der A3 in der Nähe von Offenbach leicht verletzt worden.

Seit 7.30 Uhr ist die Fahrbahn deshalb komplett gesperrt. Es kommt zu langen Staus ab Frankfurt-Süd.

Offenbach: Unfall auf der A3 - Autobahn komplett gesperrt

Bei einem anderen schweren Unfall in Frankfurt ist in der Nacht auf Mittwoch ein Autofahrer gestorben. Ursache des Unfalls ist laut Polizei vermutlich ein missglücktes Überholmanöver.

Eine Frau hat durch ihre Fahrweise auf der A3 bei Obertshausen den Verkehr lahmgelegt. Sie verlor einen Autoreifen und rammte einen Betonpfeiler. Schließlich musste die Polizei eingreifen.

Auf der A66 bei Bad Orb ist ein mit Baumstämmen beladener Lkw von der Fahrbahn abgekommen* und durch die Leitplanke gebrochen. Es gab einen stundenlangen Stau.

Ziemlich rücksichtsloses Verhalten: Ein Mann fährt einen Radfahrer in Hanau an, der geht zu Boden. Den Fahrer scheint das jedoch nicht zu kümmern.

Bei einem schweren Unfall in Offenbach sind zwei Polizisten verletzt worden. Ein SUV krachte in den Streifenwagen der Beamten, als sie sich gerade auf einer Alarmfahrt befanden. 

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.

kke

*op-online.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare