Tocotronic und Laith Al-Deen dabei?

Lichterfest wird Zwei-Tage-Open-Air

Offenbach - 2004, als das 50. Jubiläum der Großstadtwerdung Offenbachs zu feiern war, hoben der damalige Stadtsprecher Matthias Müller und seine Mitstreiter das Lichterfest im Büsingpark aus der Taufe.

Schon bald adelte die im Capitol beheimatete Neue Philharmonie Frankfurt die stimmungsvolle Feier mit ihrer Klassik-Pop-Mischung sozusagen als Hauskapelle. In diesem Jahr setzt die Stadt noch einen drauf: Das Lichterfest wird zum zweitägigen Freiluft-Festival, die Philharmonie bekommt am 9. und 10. August namhafte musikalische Mitstreiter. Oberbürgermeister und Kulturdezernent Felix Schwenke wird das Programm in der kommenden Woche vorstellen. Nach Informationen unserer Zeitung sollen unter anderen die Rocker Tocotronic und Schmusesänger Laith Al-Deen dabei sein. (tk)

Lichterfest 2017 im Büsingpark: Bilder

Bilder zum Lichterfest im Offenbacher Büsingpark

Rubriklistenbild: © Archiv: tk

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare