Offenbacher Woche sendet ihren Ruf in die Region

+
Festmeile in der Einkaufszone: Die Offenbacher Woche startet wieder.

Offenbach - Der Budenzauber hat begonnen: Gestern bummelten die ersten Gäste über die Offenbacher Woche, die ihren Lockruf bis Sonntag in die Region sendet.

Die Festmeile in der Einkaufszone bietet täglich ein abwechslungsreiches Programm aus Livemusik, Modeschauen und Bauchtanz, Hüpfburg und kulinarischen Köstlichkeiten. Fast alle Geschäfte bieten Rabatte und Kurzweil, und der Sonntag ist ab 13 Uhr verkaufsoffen. Zu erleben gibt es auf Straßen, Plätzen und Bühnen immer etwas; das federführende Gewerbe geizt nicht mit Reizen, um sich als Einkaufsstadt zu präsentieren. Und auch akustisch müssen Besucher keine Abstriche machen. Zum Auftakt spielten.

Rock’n’Roll Roulette und Merlins Fantasy Farm. Am heutigen Freitag sind von 19 bis 21 Uhr die Superhelden mit Neuer Deutscher Welle und ab 21.15 Uhr die Könner der Queen-Coverband MerQury auf der Bühne. Der Samstag wird dann erst recht richtig heiß: Ab 18 Uhr spielt New Deal und bereitet den Boden für die legendären Glamrocker von Sweet (ab 20.45 Uhr). Die übergeben um 22.30 Uhr an The Gypsys. Am verkaufsoffenen Sonntag beginnt das Bühnenprogramm um 12 Uhr mit dem Jazz-Frühschoppen mit den Red Hot Beans. Ab 16 Uhr: die Country-Band Arizona.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare