Kuriose Entdeckung bei Polizeikontrolle

Anhänger auf dem Cabrio-Autodach

+

Offenbach/Worms - Anhänger auf dem Autodach anstatt hinter dem Fahrzeug: Die Polizei hat einen Offenbacher auf einer Bundestraße nahe Worms angehalten, der auf höchst unkonventionelle Weise den Anhänger mitnahm.

Mangels Anhängerkupplung hat ein 40-Jähriger ein Transportwägelchen kurzerhand auf das Stoffdach seines Cabrios "gepackt". Nach Polizeiangaben zogen Beamte den Mann aus Offenbach auf der Bundesstraße 47 kurz vor Worms (Rheinland-Pfalz) aus dem Verkehr.

Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, hatte er den Hänger notdürftig mit Seil und Spanngurt auf dem Verdeck des Cabrios festgezurrt. Der Mann hatte so in seine Heimatstadt fahren wollen. Doch daraus wurde nichts. Der Anhänger wurde von der Polizei sichergestellt. Gegen den Verkehrssünder wird nun ein Verfahren eingeleitet, weil er seine Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert hat.

(dpa)

Kuriose Unfälle in der Region

Kuriose Unfälle in der Region

Kommentare