1. Startseite
  2. Offenbach

Offenbacherin bei „Love Island 2018“ dabei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Damian Robota

Kommentare

Love Island - Heiße Flirts & wahre Liebe
Sabrina (27) aus Offenbach © RTL II/Magdalena Possert

Offenbach - Bei RTL II ist die zweite Staffel von „Love Island“ gestartet. Mit dabei: Offenbacherin Sabrina (27).

Spiel, Spannung und vor allem Sex. Das ist das Erfolgsrezept der RTL-II-Sendung „Love Island - Heiße Flirts und wahre Liebe“. Am 10. September startete die Show in die zweite Runde. Nun auch mit dabei: Die 27-Jährige Sabrina aus Offenbach. Die Bürokauffrau beschreibt sich laut RTL II als offen, lustig und partyverrückt. Sie steht zudem gerne im Mittelpunkt. Gute Voraussetzungen für das TV-Format also. „Ich bringe einen Überraschungseffekt mit. Wenn man mich sieht, denkt man, ich wäre eine eingebildete Barbie. Aber ich bin ein sehr direkter Mensch, der sich nichts sagen lässt“, so die 27-Jährige. „Ich bin schon lange Single und jetzt mehr als bereit. Ich bin keine die denkt ‚Oh, meine biologische Uhr tickt‘, aber es wäre sehr schön, wenn es jetzt endlich klappen würde“, gesteht Sabrina.

Die 27-Jährige berichtet in einem Steckbrief von RTL II, dass es heutzutage immer schwieriger wird einen Partner zu finden, da es so viele Möglichkeiten gibt. „Viele lernen jemanden kennen und denken: Der ist toll, aber ein bisschen was stört mich. Egal, in fünf Minuten lerne ich bei Instagram bestimmt einen besseren kennen“, so die Offenbacherin. Ob Sie ihren Traummann bei „Love Island 2018“ findet, wird sich also zeigen. „Ich muss nicht die geilste Sau auf der Welt haben“, so die Blondie. Und was macht den Reiz an „Love Island“ aus? „Es ist etwas ganz Neues für mich. Ich hoffe jemanden kennenzulernen, der mich so nimmt, wie ich bin.“

Was ist „Love Island“?

An der Kuppel-Show im TV nehmen gutaussehende, junge Frauen und Männer teil, die unter der Sonne Mallorcas auf der Suche nach der „wahren Liebe“ sind. Durch einzelne Spiele lernen sich die Singles kennen und werden dabei rund um die Uhr von Kameras beobachtet. Die Dreharbeiten sollen in einer traumhaften Luxus-Villa auf einer Finca im Norden der Insel stattfinden. Auch die zweite Staffel wird von der Moderatorin Jana Ina Zarrella moderiert. Die Gewinner bekommen die „große Liebe“ und 50.000 Euro. (dr)

Skurriles Bild in Offenbach: Eine Sexpuppe fährt im Heck eines Müllwagens in der Stadt spazieren. Das sorgt im Internet für viele Lacher, und auch für ein wenig Spott.

Auch interessant

Kommentare