Oldie-Club feiert 20-Jähriges in der Stadthalle

Staraufgebot zum Jubiläum

+
The Rattles, Deutschlands Beat-Band Nummer Eins in den 60er Jahren, haben in der Stadthalle ein neues Album mit im Gepäck.

Offenbach - Zwanzig Jahre jung: Der Oldie-Club Offenbach feiert dies mit einer großen Fete in der Stadthalle (Waldstraße 312). Am Samstag ab 18 Uhr startet eine musikalische Zeitreise.

The Rattles, galten in den 1960er Jahren als Deutschlands Beatband Nummer eins. Die vier Hamburger Jungs meldeten sich am 2012 mit neuem Album und neuer Single zurück und bekamen bei dem neuen Song „Maybe Tonight“ tatkräftige Unterstützung von Schlagersängerin Ireen Sheer.

Lesen Sie dazu auch:

Oldie-Club feiert runden Geburtstag

Vertreter des sogenannten Glamrock sind The Sweet, die in den 70er Jahren zu Weltruhm aufstiegen mit Hits wie „Ballroom Blitz“, „Teenage Rampage“ oder „Fox on the Run“. Von den ursprünglichen Mitgliedern ist Gitarrist Andy Scott übrig geblieben, der mittlerweile andere Musiker um sich hat. Wie immer garniert der Oldie-Club das internationale Staraufgebot mit Spitzenbands aus seinen eigenen Reihen: 2nd Generation (Musik der 60er), Red Hot (Rock’n’Roll und mehr) sowie Face To Face (80er-Jahre-Musik).

Moderiert wird der Abend von Dr. Ralph Philipp Ziegler, Leiter des Amts für Kulturmanagement. Schirmherr ist Oberbürgermeister Horst Schneider. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 26 Euro plus Gebühr, an der Abendkasse 30 Euro, OCO-Mitglieder erhalten vier Euro Ermäßigung. Karten gibt es in der OF-Info (Salzgässchen 1), bei Theater und Konzerte im Ringcenter (Odenwaldring 70) und anderen Vorverkaufsstellen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare